Liqui moly – Ein Familienunternehmen mit internationalen Verflechtungen

logoAls der gelernte Lebensmittelhändler Hans Henle mit seinem Partner Max Anschütz im Jahr 1957 Liqui Moly gründete, war der Grundstein für eine der erfolgreichsten deutschen Mineralölfirmen gelegt. Mit dem Patent zur Produktion von Molybdändisulfid konnte ein entscheidender Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz bereits mit der Firmengründung erreicht werden. Das kristalline Mineral galt seinerzeit als echte Innovation in der Branche. Es erhöht die Schmierleistung von Ölen und damit die Lebensdauer von Motoren. Auch nach unterbrochener Ölzufuhr ist mit diesem Additiv eine Schmierung für eine gewisse Zeit noch gewährleistet. Das Molybdändisulfid trat nicht nur namensgebend in Erscheinung, es kann darüber hinaus auch als Symbol für den Erfolg der kleinen Ulmer Firma gesehen werden.

Weiterlesen

LIQUI MOLY-Langstreckenrennen in Down Under

Ulm, Januar 2013 – Der Ulmer Motorölspezialist LIQUI MOLY wird Namensgeber des einzigen internationalen Langstreckenrennens in Australien. Dort hat das Unternehmen seinen Jahresumsatz mehr als verdoppelt. „Diesen Schwung wollen wir nutzen und mit dem Rennen unsere Markenbekanntheit steigern“, sagte Marketingleiter Peter Baumann. Die „LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour“ finden vom 8. bis 10. Februar 2013 statt.

Weiterlesen

Mitsubishi Concept CX nimmt Gestalt an

Neues Kompakt-SUV soll Modellprogramm vervollständigen

Was viele seit der Vorstellung der Studie vor zwei Jahren hofften, scheint sich nun zu bewahrheiten. Wie das Autoblog berichtet, hat der japanische Autobauer nun ernste Ambitionen, die kompakte Crossover- Studie in Realität zu entlassen und damit gleichzeitig die noch bestehende Lücke in der Modellpalette zu schließen.

Weiterlesen

Einsteiger-SUV von Dacia

Scherz oder Superschnäppchen

Für unter 10000 Euro wollen die Strategen des rumänischen Renault-Ablegers ein Auto auf den Markt bringen, das sich selbst als SUV bezeichnen würde. Wer daran zweifelt, dass Dacia das tut, hat in den vergangenen Jahren nicht aufgepasst, wer hier allerdings ein Statussymbol zum SSV-Preis erwartet, ebenfalls.

Weiterlesen

Mazda liefert seinen CX-7 mit Diesel

Sauberer Diesel für Europa

Während etwa euroräische Hersteller wie selbstverständlich große und schwere Autos sogar bevorzugt mit Selbstzünderaggregaten ausstatten, ist es in Japan nicht üblich. Hier würde man unter Sparsamkeit eher einen Hybrid- als einen Diesel ins Lexikon drucken. Da aber die Verkaufszahlen des eigentlich schicken SUV auf dem europäischen Markt hinter den Erwartungen zurückblieben, hat man ihm eben nun einen Diesel spendiert.

Weiterlesen

Kleiner Bruder für den Cayenne

Porsche plant offenbar ein Mittelklasse SUV

Noch vor wenigen Monaten wäre es doch schlichtweg unvorstellbar gewesen, dass sich die Zuffenhausener herablassen und ein Gebrauchsfahrzeug für ca. 40000 Euro auf den Markt bringen. Doch Zeiten und Eigentumsverhältnisse ändern sich bekanntlich.

Weiterlesen